Router - Wie es funktioniert - WLAN-Router

Router – Wie es funktioniert

Wenn Sie schon im 21. Jahrhundert brachte dann wohl bringen Sie eine Menge Dinge für selbstverständlich, dass vor 30 Jahren die Menschen einfach nicht. Eines dieser Dinge ist das Internet und seine Fähigkeit, in der Lage, Menschen aus der ganzen Welt zu verbinden und es ihnen ermöglichen, miteinander in einer Vielzahl von Möglichkeiten, einschließlich E-Mails senden, Websites zu besuchen, in den Foren, die Teilnahme an Online-Chats und unzähligen interagieren andere Dinge. Aber nichts davon wäre möglich, wenn es nicht für ein Gerät, das die meisten Menschen noch nie gesehen haben und wahrscheinlich nicht einmal wissen, bestehen, als Router bezeichnet.

Router sind Ausrüstungsgegenstände, die Nachrichten von everyone Nachricht mit dem Netzwerk zusammen Tausende von verschiedenen Bahnen verbunden. Wir werden einen Blick hinter die Kulissen, wie genau diese Router zu arbeiten.

Nehmen wir an, Sie senden eine E-Mail an einen Freund oder einer Freundin, die über Land oder sogar in einem anderen Teil der Welt lebt, . Wie funktioniert die E-Mail wissen, um auf den Computer eines Freundes statt den anderen Millionen von Computern auf der ganzen Welt am Ende? Ein guter Teil der Arbeit, um diese Nachrichten von einem Computer auf einen anderen zu bekommen ist durch Router abgewickelt. Anstatt in Netzwerken passieren Nachrichten, Router passieren Nachrichten von einem Netz zum anderen.

Um eine Vorstellung davon, wie das funktioniert, lassen Sie uns ein einfaches Beispiel zu erhalten.

Angenommen, Sie haben zwei Abteilungen . Abteilung A mit 5 Mitarbeitern und Fachabteilung B mit 5 Mitarbeitern. Nehmen wir an, dass der Mitarbeiter 1 von Abteilung A, um eine E-Mail an Mitarbeiter 3 in Abteilung B schicken Jede Abteilung ist Teil der eigenen Computernetzwerk will. Ein Router verbindet die zwei Netzwerke miteinander, so dass sie miteinander kommunizieren können. Es ist das einzige Gerät, dass beide Netzwerke sieht. Viele Leute fragen, warum nicht nur ein Netzwerk zu machen? Die einfache Antwort ist, dass, wenn die beiden Abteilungen zu tun zwei völlig verschiedene Jobs für das Unternehmen und senden Sie große Mengen von Informationen innerhalb der Abteilung, die Sie nicht möchten, dass die andere Abteilung mit Informationen der einen Abteilung zu verlangsamen. Um zu erleichtern, was sie die „Verkehrsbelastung“ nennen die beiden Abteilungen sind in zwei Netzwerke mit einem Router dazwischen gesetzt getrennt, um sie zu verbinden für den Fall, sie wollen aus irgendeinem Grund zu kommunizieren.

Die Art und Weise der Router weiß, was zu senden, wo es mit dem, was ist eine Konfigurationstabelle genannt. Diese Konfigurationstabelle besteht aus Informationen über die Verbindungen entstehen, die Adressen, die Prioritäten für jede Verbindung, und Regeln für die Weitergabe von Informationen zwischen den Netzen behandeln. Der Router hat dann zwei Grundjobs. Die Hauptaufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass die Informationen nicht zu gehen, wo es nicht benötigt, so dass die Datenmenge nicht verstopfen das Netz und die nächste Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass die Informationen geht dorthin, wo er hingehört. [1999003 ]

zu vereinfachen, wie dies geschieht, sieht der Router an der Zieladresse jedes Pakets vom Quellenstandort gesendet. Es überprüft die Tabelle zu sehen, wo diese Adresse und sendet jedes Paket an diese Adresse, unter Umgehung aller anderen Adressen im Netzwerk, um nicht auf das Netzwerk verlangsamen.

In zukünftigen Artikeln werden wir eine weitere nehmen in der Tiefe und technischen Blick darauf, wie Pakete tatsächlich geroutet. Holen Sie sich auf Ihre Denk Getriebe für diese ein.