Verwendung der "Next-Hop-Self 'Befehl zum BGP Routing - WLAN-Router

Verwendung der „Next-Hop-Self ‚Befehl zum BGP Routing

Ein Unterschied zwischen BGP und andere Routing-Protokolle ist, dass, wenn BGP kündigt ein Netzwerk an einen Peer, sendet er die Adresse des nächsten Hop dieses Netzwerk, der immer der nächste Sprung über den Router selbst zu erreichen.

Alle anderen Routing-Protokolle einfach zu verkünden ein Netzwerk und der Peer sendet Verkehr für das Netzwerk an den Router der Bekanntgabe – das heißt, bedeutet das, dass die Peer-Router kündigt Router ist der nächste Hop. Die Ankündigung Router sagt: „Ich habe eine Route zu diesem Netzwerk“, und die Peer-Router sendet Datenverkehr zu diesem Netzwerk, indem Sie eine Routing-Tabelle Eintrag wie folgt aus:

ip route [Netzwerk] über [Router-IP-Adresse der Bekanntgabe der Netzwerk]

jedoch in BGP, sagt der Ankündigung Router „Ich habe eine Route zu diesem Netzwerk, und hier ist der nächste Hop, die ich benutze, um es zu erreichen.“ Die BGP-Peer-Router fügt dann den nächsten Hop auf es Routing-Tabelle wie folgt aus:

ip route [Netzwerk] über [IP-Adresse Mir wurde gesagt, ist der nächste Hop]

, das ist nur feine, wo die Ankündigung Router auch kündigt einen Weg an den nächsten Hop-Adresse oder die Peer-Router verfügt über eine gültige Route Weg an den nächsten Hop-Adresse.

Die Probleme nächsten Hop Ursache in eBGP sind gut bekannt, und Standard- Praxis ist, Next-Hop-Selbst für alle Peers eBGP add

Jedoch ist die Zugabe der nächsten Hop-Informationen können zu einem Netzwerk in iBGP in einigen Fällen blackholed zu werden, wie das nachfolgende Beispiel zeigt.:

[ 1999002] 1. Ein Subnetz wird durch zwei IGP angekündigt, in diesem Fall iBGP und EIGRP.

2. iBGP kündigt die Subnetz zu Gleichaltrigen mit dem Parameter nächsten Hop, die die WAN-Adresse, um das Subnetz zu erreichen ist. EIGRP kündigt die Subnetz zu Gleichaltrigen mit dem lokalen Router Peer-Adresse als den nächsten Hop.

3. Edge-Router Austausch von Routing-Informationen über EIGRP, Kante zu Kern via iBGP

4. Die Edge-Router können die Subnetz über den nächsten Hop des LAN-IP-Adresse des Routers, der Bekanntgabe der Subnetz

zu erreichen

5. Die Core-Router wird gesagt, dass der nächste Hop an das Subnetz ist die WAN-IP-Adresse

6. Die Core-Router jedoch nicht unbedingt über eine gültige, oder den richtigen Pfad zum WAN-IP-Adresse – diese können durch Filterregeln, passive Schnittstelle Regeln blockiert werden oder propagiert eine andere Art von Strecke Politik

Dieses effektiv blackholes der Verkehr für dieses Subnetz.

7. , Indem du den Befehl Next-Hop-Selbst auf dem Edge-Router für seine iBGP Kern Peer, anstatt die nächste Hop es ungefähr so ​​den Pfad zum Teilnetz kennt, sendet der Router nun eine eigene IP-Adresse als den nächsten Hop

8. Die Core-Router jetzt Gesuch Verkehr für das Subnetz direkt an die Edge-Router, denn das ist jetzt der nächste Hop für dieses Subnetz. Dies löst das Problem