Vorteile von WLAN (Wi-Fi) Netzwerke über Wired LAN-Netzwerke - WLAN-Router

Vorteile von WLAN (Wi-Fi) Netzwerke über Wired LAN-Netzwerke


[1.999.001]

Haben Sie jemals mit einer alle Wireless-Büro gedacht? Glaubst du, es ist an dieser Stelle nicht möglich / ist es nicht praktisch? . Wenn Ihre Antwort auf diese Frage ist ja, dann müssen Sie diesen Artikel für Sie sicher, lesen müssen

Lassen Sie uns die umgekehrte Situation den ersten Blick: Was könnte die Vorteile von kabelgebundenen Netzwerken über drahtlose Netzwerke sein? Nun, die unmittelbaren Punkte, die unseren Sinn kommt, könnte die folgende:

1. Geschwindigkeit. Drahtlose Netzwerke werden als langsam und mit geringer Bandbreite zu sein.

2. Echtzeitanwendungen. Drahtlose Netzwerke nicht verarbeiten kann Echtzeit-Anwendungen wie Sprache und Video.

3. Sicherheit. Die Funksignale erreichen sogar über die Straße. Was, wenn jemand hackt in meinem Netzwerk?

4. Inkompatibilität: Bestimmte Geräte wie Drucker etc. nicht Wi-Fi aktiviert. Der PC nicht über Wi-Fi-Karten.

Lassen Sie uns in jedem Punkt einzeln betrachten (Ich schreibe diesen Artikel in der Sicht eines Unternehmens / Büronetzwerk und damit gehe ich davon aus, dass die Wi- Fi-Netzwerk wird mit Wireless-Controller, Access Points und Management Software) aufgebaut

Speed:

Netzwerk mit Kabel hatte eine anständige Geschwindigkeit von 100 Mbps und in diesen Tagen haben eine Geschwindigkeit von 1000 Mbps. Drahtlose Netzwerke haben nur eine Geschwindigkeit von 54 Mbps und das auch ist unter vielen Benutzern gemeinsam genutzt. [1.999.003] [1.999.002] Geben Sie mir eine Anwendung, die dauern würde bis 1000 Mbps pro Port oder sogar 100 Mbps pro Port und dann wahrscheinlich könnte ich das akzeptieren obige Aussage. Tatsache ist, dass selbst wenn Ihr Büro betreibt anspruchsvolle Anwendungen wie Multimedia, ERP, Videos usw., kann die maximale Bandbreitenbedarf pro Benutzer nicht über noch 4 Mbps! Nun nehmen Sie die 54 Mbps von Wi-Fi-Netzwerke und davon ausgehen, dass 15 Personen eine Verbindung herstellen, es kann jeder Nutzer rund 2,5 Mbps, was für die meisten Anwendungen, die wir heute haben, ist ausreichend, und wenn alle 15 Benutzer nicht Verbindung zur gleichen Zeit, kann ein einzelner Benutzer noch mehr Bandbreite zu erhalten. In der Tat, mit der Einführung von 802.11n-Standard für Wi-Fi ist der abrufbare pro Access Point Bandbreite um 300 Mbps und 600 Mbps in naher Zukunft berühren. Also, auch wenn 15 Menschen zu verbinden mit einem 802.11n Access Point, sie könnten mehr als 20 Mbps, die für die meisten Anwendungen im Netzwerk mehr als ausreichend ist, bekommen heute. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.017] Echtzeit-Anwendungen

Was, wenn ich keine PC-basierte Videokonferenzen in meinem Unternehmen? Können die Funknetzwerke behandeln Echtzeit-Verkehrs?

Eine anständige Videokonferenz-Client kann nicht mehr als 256 bis 384 Kbps für die Gewährung von 30 f / s Videoqualität mit H.264-Komprimierung. Wie viele solcher Konferenzen gehen, um gleichzeitig passieren? Und Echtzeit-Anwendungen laufen sehr gut, wenn Sie Ihre Wireless-Controller können WMM unterstützen – Wireless Multi Media-Protokoll, das die Echtzeit-Datenverkehr über den normalen Datenverkehr zu priorisieren, und die meisten der Controller unterstützen heute darauf. Auch ist dabei über den Wireless LAN unterstützt – auch die nahtlose Übergabe von einem AP zu einem anderen, wenn Sie tragen die VoWLAN-Telefone werden. Es gibt eine interessante Technologie, die schnell wächst, genannt FMC – Fixed Mobile Convergence, wo Ihre IP-Telefone und Handys mit einem einzigen Mobiltelefon integriert werden und Sie eine Nummer für beide. Obwohl IP-Festnetztelefone werden nicht von Drahtlosnetzwerke, wie Innovationen (wie FMC und VoWLAN-Telefone für Voice-over-Wireless-LAN) Hilfe unterstützt zusätzliche Funktionen sowie geben die Grundversorgung deutlich effizienter. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.017] Sicherheit

Die Funksignale können die Wände zu durchdringen und in der Tat gehen über die Straße – was, wenn jemand mein Netzwerk-Hacks

Dies ist ein berechtigtes Anliegen. Die Sicherheit ist gefährdet, wenn Ihre drahtlose Kommunikation nicht mit den neuesten Standards verschlüsselt und ordnungsgemäße Sicherheitsrichtlinien werden nicht angewendet. Aber wenn die Sicherheitsrichtlinien werden nach den neuesten Standards (wie 802.11i usw.) angewendet wird, dann sind die Chancen zu brechen das Netzwerk von außen ist sehr weniger. Außerdem gibt es WLAN Intrusion Prevention Software, die verfügbar sind auf dem Markt in diesen Tagen, die Scanning für drahtlose Bedrohungen und Eindringlingen zu bringen und sie zu informieren oder sogar vereiteln versucht, zu Ihrem drahtlosen Netzwerk automatisch stören in.

Inkompatibilität

Es gibt bestimmte Geräte, die noch nicht Wi-Fi kompatibel sind – wie bestimmte Drucker, Faxgeräte usw. Aber Sie werden staunen, wie viele Geräte sind Wi-Fi-konform überrascht werden und im Handel bereit, Wi -fi basierte Produkte bereits – Überwachungskameras, Multifunktions-Messgeräte, Zugriffskontrollen-Kartenlesegeräte, Laptops, Projektoren und fast jedes Netzwerk basierten Gerät verfügt über eine Wi-Fi-konformen Modellen. Auch wenn bestimmte Produkte nicht Wi-Fi kompatibel ist, Kabel selektiv für jene Anwendungen allein statt verdrahten die ganze Büro mit drei Ports pro Feld gezogen werden! In der Tat, müssen Wireless Access Points, um eine LAN-Kabel am hinteren Ende verbunden werden, so dass eine begrenzte Anzahl von verkabelten Switch-Ports ohnehin erforderlich ist. Und es gibt immer USB-basierte WLAN-Adapter, die verwendet werden können, um einen Desktop-Computer (PC) Wireless zu machen. [1.999.003] [1.999.002] So, nachdem festgestellt, dass drahtgebundene Netzwerke sind nicht von Natur aus überlegen aktuelle Generation Wireless-Netzwerken, lassen Sie uns jetzt Blick auf die zusätzlichen Vorteile, die Wireless-Netzwerke bieten über leitungsgebundene Netze:

Weniger Kosten – Speichern nicht nur in der Menge Kabel, Switch-Ports benötigt, sondern auch in den Kosten der passiven Komponenten

Comfort. und Mobilität – Die drahtlose Netzwerke sind überall zugänglich – auch in der Kantine und den Rasen. Alles was Sie benötigen ist ein WLAN-fähigen Laptop auf sie zuzugreifen. Und die Benutzer können auf das Netzwerk von überall zu verbinden – Kabinen, Konferenzräume, Rasen usw.

Redundanz: Wenn ein Access Point ausfällt, ein anderer Nachbarzugangspunkt kann automatisch eine Verbindung die Benutzer (ohne dass die Anschlussverbindung ändern . manuell wie in drahtgebundenen Netzen)

Netzwerkzugangskontrolle, AD-Integration: Die zentrale Management-Funktionalität der drahtgebundenen Netzwerken mit Active Directory (oder LDAP etc.) ist mit den meisten Wireless-Netzwerke auf dem Markt. In der Tat können Controller basierte drahtlose Netzwerke auch Network Access Control – Gruppierung der Benutzer und der Entscheidung, welche Benutzer Zugriff auf welche Ressourcen im Netzwerk haben (Beschränkung bestimmter Benutzer den Zugriff auf das Internet, etc.) [1.999.003] [1.999.002] Load Balancing:. Die Access Points können automatisch drücken die Nutzer zu benachbarten Access Points, wenn sie überlastet sind. Einige Controller sogar erlauben, die Bandbreite, die ein einzelner Benutzer / Gruppen können im LAN zugreifen, so dass sie nicht überlasten das Netzwerk zu beschränken.

Es gibt viele mehr, aber wenn Sie auf das weiter diskutieren wollen gleichen oder an einem bestimmten Thema, hüpfen über unserem Blog. Es gibt eine ganze Kategorie auf drahtlose Netzwerke!