Wie sichere Wireless Router und Computer - WLAN-Router

Wie sichere Wireless Router und Computer

Mit drahtlose Netzwerke immer die einfachste und kostengünstigste Weg, um ein Heimnetzwerk einzurichten, bekomme ich viele Fragen dazu, wie Sie sicherstellen, dass es sicher ist. Dadurch wird Ihre Nachbarn verwenden Ihre Bandbreite zum Surfen im Internet und zum Schutz der freigegebene Ressourcen im Netzwerk zu verhindern. Hier sind einige Tipps für Ihre WLAN-Router / Access Point und Computer mit Wireless-Adapter:

  • Ändern Sie die Standardeinstellungen. Wireless-Router verfügen über eine voreingestellte Administratorkennwort ein und SSID (Netzwerkname). Dies sind in der Regel für alle Router des Modells, so ist es allgemein bekannt, dass Hacker. Ein Hacker kann diese Informationen benutzen, um Ihre WAP-Einstellungen zu ändern oder eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk.
  •  

  • Schalten Sie das SSID-Broadcast. SSID-Broadcasting macht Ihr Netzwerk für jeden sichtbar in der Umgebung, die eine drahtlose fähige Computer besitzt. Wenn man es ausschaltet nicht verbergen von WLAN „Sniffer“ aber es halten die Nachbarn aus, dass Sie ein drahtloses Netzwerk haben.
  •  

  • Schalten Sie MAC-Adressenfilter. Dies erlaubt nur Computern, deren MAC-Adressen von dem Router-Administrator eingegeben, mit dem Netzwerk zu verbinden. Es ist nicht narrensicher, da einige Hacker können MAC-Adressen fälschen, aber es bietet eine Sicherheitsschicht.
  •  

  • Vergeben Sie statische IP-Adressen, um Ihre Wireless-Clients und DHCP zu deaktivieren, so dass nicht autorisierte Personen, die versuchen, eine Verbindung eine IP-Adresse nicht automatisch erhalten.
  •  

  • Verschlüsselung verwenden. Und verwenden Sie WPA (Wi-Fi Protected Access) -Verschlüsselung statt WEP (Wired Equivalent Privacy). Für Anweisungen, wie Sie WPA in XP zu konfigurieren, finden Sie unter:
     Wireless-Netzwerk Windows XP