Wie Sie Ihr Netbook mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden - WLAN-Router

Wie Sie Ihr Netbook mit einem drahtlosen Netzwerk verbinden

Einer der großen Vorteile eines Netbooks oder Mini-Laptop ist die Leichtigkeit, mit der sie durchgeführt, da sie so klein und leicht sind, werden. Es ist sinnvoll, um vollen Nutzen aus dieser durch die Einrichtung eines drahtlosen Netzwerks, die die Notwendigkeit eliminiert für Drähte und ermöglicht es Ihnen, mit dem Internet über Breitband-Verbindung, wenn das Netbook eingeschaltet zu werden und um die Verbindung zwischen mehreren Computern zu teilen, wenn Sie Wunsch

Arten von Breitband

Es gibt zwei Arten von Breitband-Service. – Internet, das die Telefonleitungen verwendet, und Kabel, die ein Kabelnetzwerk verwendet. Beide erfordern ein Gerät als „Router“, um zu arbeiten, und sie unterschiedliche für jeden Dienst sind. Vergewissern Sie sich die richtige Art von Router für Ihren Breitband-Service, oder es wird nicht funktionieren.

Warum Wireless?

Wenn Sie einen verkabelten Router-Verbindung von einem ADSL- oder Kabelmodem verwenden, können Sie nur eine einzelnen Computer, da es nur ein Netzwerk (Ethernet) Port, der vom Router an den Computer. Doch mit einem Wireless-Router Sie das Ethernet-Kabel mit dem Router, die das Funksignal an so vielen Computern wie Sie wollen, ausgestrahlt wird, als eine Verbindung herstellen können.

Arten von Router

[1999002 ] Wenn Sie sich zuerst für Breitband bei einem Internet Service Provider (ISP), senden wir Ihnen einen Router, müssen Sie selbst zu installieren, so dass Sie einen Computer, um eine Verbindung herzustellen. Gelegentlich, wenn Sie ein Kabel-Service (wie Virgin Media oder NTL in Großbritannien), wird ein Ingenieur zu Ihnen nach Hause und setzen einen „Kabelmodem“ für Sie erste. Sie haben noch um den Router, es selbst aber zu verbinden.

Wie Einrichten eines Netzwerk-Set

Zum Einrichten einer Kabelverbindung, alles, was Sie tun müssen, ist ein paar einfache Schritte; Sie ein Kabel von der Telefonsteckdose (oder Kabelmodem) an den Router und ein weiteres Kabel befestigen vom Router an den Computer an, schalten Sie, konfigurieren Sie den Router, auf Sicherheit gesetzt und du bist fertig. Jeder ISP enthält detaillierte Anweisungen, wie Sie dies speziell für ihren Dienst einrichten, so halten Sie die Anweisungen und befolgen Sie sie.

Jeder Computer eine Wireless-Karte (oder Adapter) benötigen, dieses Signal zu lesen und eine Verbindung zum Internet ., aber die meisten modernen Laptops und alle Netbooks haben dies eingebaut Wenn Sie ein drahtloses Netzwerk zu Hause oder im Büro ist, können Sie mit dem Internet verbinden, auf Drucker gemeinsam und sogar Dateien zwischen allen Computern mit dem Netzwerk verbunden – diese Weise jeder Computer können Aufträge an den Drucker senden

So richten Sie ein drahtloses Netzwerk können Sie die folgenden Komponenten:.

  • eine Breitband-Internetverbindung (entweder ADSL oder Kabel) [1.999.037 ]

  • abhängig von Ihrem ISP, ein Modem
  • Filter und / oder Signalsplitter für einen ADSL-Telefonleitung
  • ein Wireless-Router und zwei Netzwerkkabel
  • ein Computer mit einem Wireless-Netzwerkkarte oder
  • gebaut

  • Wenn es nicht eingebaut, eine drahtlose Netzwerkadapter für jeden Computer

Einrichten der Wireless-Breitband-Internet

Sobald Sie haben alles, was Sie benötigen, wie folgt auf das drahtlose Netzwerk ein:

Schritt 1 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Stecken Sie den Filter in die Telefondose, dann das Kabel vom Filter in den ADSL-Modem [ 1999003]

Schritt 2 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Steckernetzwerkkabel 1 in die ADSL-Modem [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Schritt 3 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Schalten Sie die Macht in das Modem

Schritt 4 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Stecken Sie das andere Ende des Kabel 1 in den Router [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Wichtige [1.999.006]: Wenn Sie nicht über ein Modem, verbinden Sie den Filter (Mikrofilter) an der Telefondose verbinden Sie die Telefonleitung vom Filter direkt an der Rückseite des Routers. [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Schritt 5 [1.999.006] [1.999.003]

Schalten Sie das Gerät an den Router auf

Schritt 6 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Stecker Kabel 2 in den Router [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Schritt 7 [1.999.006]

Stecker Kabel 2 an den Ethernet-Anschluss des Computers [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Schritt 8 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Schalten Sie den Computer und öffnen Sie einen Browser [1.999.003] [1.999.002] Schritt 9 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Geben Sie die Standard-IP-Adresse (192.168.1.1), um das Konfigurationsfenster zu öffnen [1.999.003] [1.999.002] [1.999.005] Schritt 10 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Konfigurieren Sie den Router wie folgt:

Standard-Benutzername ist in der Regel „admin“

Standard-Passwort ist in der Regel „admin“

geben Sie den Netzwerkschlüssel (SSID) [1.999.003] [1.999.002 ] Schritt 11 [1.999.006] [1.999.003] [1.999.002] Stellen Sie die Sicherheitsoptionen [1.999.003] [1.999.002] wählen Sie entweder WEP oder WPA-PSK [1.999.003] [1.999.002] wählen Sie den Verschlüsselungstyp [1.999.003] [1.999.002] Wenn Sie fertig Konfiguration des Routers, ziehen Sie das Ethernet-Kabel vom Computer. Sie sollten nun in der Lage, verfügbare Netze über das Symbol in der Taskleiste in der rechten unteren Ecke des Bildschirms zu lokalisieren. Suchen Sie das Netzwerk, das Sie gerade eingerichtet haben, und wählen Sie anschließen.