Wireless Access Points: Power over Ethernet - WLAN-Router

Wireless Access Points: Power over Ethernet

PoE gibt Ihnen die Freiheit der Installation von Wireless Access Points überall ein Ethernet-Kabel gehen wird. Vor der Stromversorgung über Ethernet zur Verfügung stand ein Wireless Access Point musste immer in der Nähe einer Steckdose sein, um es zu Macht zu geben. Das bedeutete mehr Geld und in der Regel schlechte Platzierung.

PoE verwendet ein Gerät namens Power Injector, um die richtige Menge an Energie benötigt, um die WLAN-Zugangspunkt laufen zu übertragen. PoE verwendet die zwei unbenutzte Wireless in einem Ethernet-Kabel an die Macht führen. Gigabit Ethernet nutzt alle Drähte in ein Ethernet-Kabel so PoE ist für Gigabit Ethernet zur Verfügung. Jeder Client-Gerät, das die Standards der PoE 802.3af Änderung trifft eine Leistungsklasse 0-3, das Mandat wird wie viel Watt sie benötigen zugeordnet werden. Oft Ihr Wireless Access Point wird mit einem Schalter, der als PoE-Injektor verdoppeln wird verwaltet werden.

Wireless Access Point Platzierung ist ein wichtiger Schlüssel für eine gute Sicherheit, sowohl physische als auch drahtlos. Wenn Sie mit einem Fat Access Points, die in der Nähe einer gemeinsamen Steckdose oder in der Nähe der Mitarbeiter liegt leicht sind alles was man braucht ist eine Büroklammer, um den Zugangspunkt zurückgesetzt und Ihr Netzwerk gehackt wurde. Auch die Platzierung ist ein wichtiges Anliegen, denn wenn man einen Wireless Access Point auf den Außenmauern von euch Büro Sie gerade geschickt haben Halb installieren Sie aus Signalseite des Krieges Fahrer vorbei.

Erinnern Sie kommen mit Ihrem Wireless Netzwerk Haushalt lassen Sie niemanden sagen, wir PoE nicht brauchen. Kompromisse bei der Platzierung des Access Points kostet Sicherheit und Geld auf lange Sicht.